Scandlines

Zehn Jahre Rostock-Trelleborg

28.06.2004, 00:00 Uhr

Die deutsch-dänische Fährgesellschaft Scandlines verbindet seit nunmehr zehn Jahren Rostock mit Trelleborg. Auf der im Pool mit der schwedischen Scandlines bedienten Route fuhren bisher ingesamt 2,4 Mill. Passagiere, 710.000 LKW und Trailer, 455.000 PKW und Wohnmobile, 405.000 Schienengüterwagen sowie 10.000 Omnibusse. Zum Einsatz kommen dort die 1996 gebaute „Mecklenburg-Vorpommern“, eine der größten kombinierten Fracht-, Passagier- und Eisenbahnfähren der Welt, sowie die „Skane“.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 20.01.2019 von Andreas Schulte
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten