Ryanair jubelt über den deutschen Markt

22.06.2004, 00:00 Uhr

Ryanair meldet acht Millionen Fluggäste auf den Routen von und nach Deutschland im Zeitraum April 1999 bis Mitte Juni 2004. Mittlerweile bietet der irische Billigflieger täglich gut 30 Flüge von und zu acht deutschen Airports. Von den betriebenen 72 Boeing B-737 sind zudem fünf am Flughafen Hahn stationiert, die von dort 19 Routen bedienen. In Deutschland läuft noch bis zum 24. Juni um Mitternacht eine „Jubel-Verkaufsaktion“ mit Endpreisen von 15,99 Euro bis 19,99 Euro für einfache Flüge zwischen dem 2. Juli und 30. September 2004.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten