Ruhrtriennale steigert Auslastung leicht

26.07.2004, 00:00 Uhr

Die Ruhrtriennale zieht eine positive Bilanz: Insgesamt kamen über 25.000 Besucher zu den diesjährigen Vorstellungen und sorgten für eine Gesamtauslastung von 87 Prozent. In der Saison 2003 erreichte die Ruhrtriennale 86 Prozent, im Startjahr 2002 64 Prozent Auslastung. Insgesamt kamen 117.000 Besucher zu den 289 Triennale-Veranstaltungen der Jahre 2002 bis 2004. Weitere 120.000 Gäste sahen die Bill-Viola-Ausstellung 2003 im Gasometer Oberhausen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Wolfram Schneppe
  3. 3. Was wichtig wird
    (0)
    Reiseverkäufer testen die neue Mein Schiff 2 Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Sonderprogramm
    (0)
    Bund will Bahnstrecken schneller modernisieren Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten