Royal Brunei

E-Tickets für Frankfurt-Route

04.10.2004, 00:00 Uhr

Die staatliche Fluggesellschaft des Sultanats Brunei, Royal Brunei Airlines, hat nun für die Strecke Frankfurt-Bangkok elektronische Flugscheine eingeführt. Reisebüro ersparen sich damit den Versand von Papiertickets. Royal Brunei fliegt viermal pro Woche nonstop von Frankfurt nach Bangkok und weiter ins Sultanat Brunei Darussalam in Nordborneo. Von hier aus bestehen Anschlussmöglichkeiten zu 22 Zielen im asiatisch-pazifischen Raum und in Australien.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten