Regionalfliegerverband verteilt Preise

04.10.2004, 00:00 Uhr

Der Southampton International Airport und der griechische Carrier Aegean Airlines sind von der European Regions Airline Association (ERA) ausgezeichet worden. Southampton darf sich nun Airport of the Year 2004/2005 nennen. Der Flughafen hatte im vergangenen Geschäftsjahr 1,4 Mill. Passagiere abgefertigt, 72 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Zuletzt hatte der Flughafen mehr als 13,2 Mill. Euro investiert, um den Service für Passagiere und Airlines zu verbessern. Aegan Airlines hat den Airline of the Year Award gewonnen. Trotz starken Konkurrenzkampfes in der Branche erreichte die Fluggesellschaft im Jahr 2003 ein finanzielles Wachstum von 11 Prozent. Nach Verlusten von 6,7 Mill. Euro im Vorjahr wies Aegan Airlines 2003 einen Gewinn von sechs Millionen Euro aus.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten