Regionalfliegerverband verteilt Preise

04.10.2004, 00:00 Uhr

Der Southampton International Airport und der griechische Carrier Aegean Airlines sind von der European Regions Airline Association (ERA) ausgezeichet worden. Southampton darf sich nun Airport of the Year 2004/2005 nennen. Der Flughafen hatte im vergangenen Geschäftsjahr 1,4 Mill. Passagiere abgefertigt, 72 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Zuletzt hatte der Flughafen mehr als 13,2 Mill. Euro investiert, um den Service für Passagiere und Airlines zu verbessern. Aegan Airlines hat den Airline of the Year Award gewonnen. Trotz starken Konkurrenzkampfes in der Branche erreichte die Fluggesellschaft im Jahr 2003 ein finanzielles Wachstum von 11 Prozent. Nach Verlusten von 6,7 Mill. Euro im Vorjahr wies Aegan Airlines 2003 einen Gewinn von sechs Millionen Euro aus.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten