Quebec

Le Massiv baut Skiresort aus

08.06.2004, 00:00 Uhr

Quebec kombiniert nicht nur französisches Flair mit nordamerikanischer Gastfreundschaft, sondern bietet auch passable Wintersportmöglichkeiten. Das will Massif de la Petite-Rivière-Saint-François, nur eine Dreiviertelstunde von Quebec City entfernt, noch stärker unter Beweis stellen: Das Skigebiet in der französischsprachigen kanadischen Provinz investiert fünf Millionen Kanadische Dollar (umgerechnet rund drei Millionen Euro) in einen neuen Hochgeschwindigkeitslift. Neben dem Sessellift, der die derzeitige Kapazität vervierfacht, werden sechs neue Loipen freigegeben.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Andreas Schulte
  3. 3. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Dynamische Reiseproduktion
    (0)
    Condor bringt neuen Gepäcktarif für Veranstalter Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten