Profi-Tip für die Kundenberatung verbessert

25.08.2004, 00:00 Uhr

Die Gesellschaft für Touristik-Informations-Programme (TIP) hat ihre Länderdatenbank und die Ausdrucke aus dem Tool Profi-Tip noch stärker auf die Beratungsbedürfnisse der Reisebüros abgestellt. Die Datenbank enthält nun Länderkarten mit Zoomfunktion und Schmuckbilder. Außerdem wurden die Informationen übersichtlicher gegliedert. Die Reisebüros können die Informationen nun mit eigenem Logo und Firmenanschrift versehen und übersichtlich aufbereitet als PDF ausdrucken und an Kunden versenden. Neu ist auch in Integration in das TUI-System Iris, so dass die Agenturen ohne separates Login auf Profi-Tip zugreifen können. Mehr als 2500 Reisebüros greifen heute schon auf das Tool zu, berichtet Friederike von Arnim, Tip-Geschäftsführerin für Marketing und Vertrieb.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  3. 3. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  4. 4. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
  5. 5. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten