Princess Cruises

Neue Generalagentur

14.09.2004, 00:00 Uhr

Princess Cruises hat eine neue Generalagentur in Deutschland. Ab sofort übernimmt der Kreuzfahrtspezialist Inter-Connect Marketing die Vertretung der Carnival-Tochter. Bis Mitte des Jahres war Princess in Deutschland über Seetours vertreten. Ab Oktober ist die Reederei nun über Inter-Connect buchbar. Die Agentur vertritt in Deutschland auch Carnival Cruise Lines und Hotelketten in der Karibik und den USA.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten