Outrigger managt zweites Kiwi-Hotel

25.05.2004, 00:00 Uhr

Die Outrigger Hotels & Resorts setzen ihre Expansion in Neuseeland fort: In Christchurch übernimmt die auf Hawaii ansässige Hotelgruppe in diesen Tagen das Management des Clearwater Resort mit 96 Villen und einem PGA-Golfplatz. Weitere 60 Villen und Suiten sind im Bau, und bis Ende 2005 soll die Kapazität sogar auf 200 Einheiten wachsen. Im Dezember 2003 hatte Outrigger mit Eröffnung des Hotels Beacon in Queenstown den ersten Schritt in den neuseeländischen Markt gewagt.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 15.11.2018 von Werner Lukaszewicz
  2. 2. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  3. 3. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  4. 4. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  5. 5. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten