NRW

Fewo, Landurlaub und Last Minute gefragt

02.08.2004, 00:00 Uhr

Apartments, Landurlaub und Last Minute sind dieses Jahr die Ferientrends in Nordrhein-Westfalen. Das meldet NRW Tourismus auf Basis einer Umfrage unter den regionalen Tourismusorganisationen. "Viele Ferienwohnungen und Bauernhöfe sind bereits ausgebucht", berichtet Samone Schwier, Geschäftsführerin von Sauerland Tourismus. Tagestouristen und Kurzurlauber erscheinen hingegen bisher nicht so zahlreich wie im Vorjahr. "Mehr Buchungen, weniger Umsatz" lautet der Trend in der Eifel. "Alle Buchungen sind kurzfristig", so Uschi Regh von Eifel Tourismus. Das Angebot "Urlaub auf dem Bauernhof" sei praktisch ausgebucht. Auch im Münsterland gibt es während der Sommerferien kaum noch Vakanzen bei Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Land.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten