Neuseeland-Zeitung an deutschen Kiosken

11.05.2004, 00:00 Uhr

Die erste deutschsprachige Zeitung Neuseelands wird künftig auch an deutschen Kiosken in Flughäfen und an Bahnhöfen vertrieben. Die "Neuseeland News" wird alle zwei Monate in der Nähe von Auckland produziert und liefert Berichte über Wirtschaft, Tourismus, Politik und Kultur des Landes. Die Gesamtauflage der "Neuseeland News" liegt derzeit bei weltweit 100.000 Exemplaren pro Jahr. Ein Exemplar kostet vier Euro.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten