Neue Konferenz

Ethnologie im Tourismus

01.10.2004, 00:00 Uhr

Der Verein Gemeinsamer Arbeitskreis Tourismus und Ethnologie, kurz Gate, veranstaltet am 5. und 6. November in Berlin eine Konferenz zum Thema Ethnologie im Tourismus. Hauptredner ist Manfred Häupl, Geschäftsführer von Hauser Exkursionen, der über die Integration von Wirtschaftlichkeit und ethnischen Ansprüchen im Tourismus referieren wird. Die Sozialverträglichkeit des Tourismus soll in Workshops erörtert werden.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten