Neue Führung bei Travelocity Europe

12.10.2004, 00:00 Uhr

Damon Tassone wird neuer CEO von Travelocity Europe. Der 32 Jahre alte US-Amerikaner löst Dirk Hauke ab, der das einstige Joint Venture von Travelocity und Otto Freizeit und Touristik (OFT) maßgeblich aufgebaut hat. OFT hatte seinen 50-prozentigen Anteil an das US-Unternehmen verkauft. Tassone sorgte sich als Senior Vice President bei Travelocity.com bislang um den Vertrieb. Zudem war er für die Töchter Site59.com und World Choice Travel zuständig und kümmerte sich um die Beziehungen zu Partnern wie Yahoo und AOL. Tassone wird ab 2005 von London aus für alle Aktivitäten von Travelocity Europe verantwortlich sein - darunter auch für das nach wie vor bestehende Joint Venture mit OFT in Deutschland. Zu Travelocity Europe gehören außerdem Firmen in Großbritannien, Schweden, Dänemark, Norwegen und Frankreich.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  4. 4. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten