Mecklenburg-Vorpommern

Zu Pfingsten wird es eng

26.05.2004, 00:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern ist über das kommende Wochenende gut gebucht. Laut einer Umfrage des Landestourismusverbands sind die Beherbergungsbetriebe zu Pfingsten durchschnittlich zu über 70 Prozent ausgelastet, nachdem bereits das verlängerte Himmelfahrtswochenende die Hotelbetten sehr gut füllte. Zwischen Ostsee und Seenplatte werden für Pfingsten bereits Belegungsquoten von 90 Prozent und mehr gemeldet. In den Städten sowie insbesondere im vorpommerschen Binnenland gibt es hingegen noch genügend freie Unterkünfte.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 20.01.2019 von Andreas Schulte
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten