Massachusetts

Neues Hotel in der Hexenstadt Salem

18.05.2004, 00:00 Uhr

Salem im US-Bundesstaat Massachusetts ist als Hexenhauptstadt Neuenglands bekannt. Ganz ohne faulen Zauber soll es jedoch beim jüngsten Neuzugang in der Hotellerie zugehen: Das Salem Waterfront Hotel & Suites mit 86 Zimmern wird im August 2004 eröffnet - mitten im Stadtzentrum und damit in unmittelbarer Nähe zu Peabody-Essex Museum, Salem National Maritime Historic Site sowie Witch Museum.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Wolfram Schneppe
  3. 3. Was wichtig wird
    (0)
    Reiseverkäufer testen die neue Mein Schiff 2 Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Sonderprogramm
    (0)
    Bund will Bahnstrecken schneller modernisieren Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten