Maersk Air

Neue Kopenhagen-Dienste zum Schleuderpreis

11.10.2004, 00:00 Uhr

Maersk Air greift die Star Alliance auf zwei Europa-Strecken direkt an: Mit Beginn des Winterflugplans legt die private dänische Fluggesellschaft wöchentlich je elf Liniendienste ab Frankfurt und München nach Kopenhagen auf. Die jeweiligen Eröffnungsflüge werden bereits zu einem Flugpreis von einem Euro (zuzüglich Steuern und Gebühren) angeboten. Der reguläre One-Way-Preis startet bei 43 Euro für den mit neuen Boeing B-737 angebotenen Service.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Diskussion um Rückvergütung
    (0)
    QTA fordert Veranstalter-Unterstützung bei Rabatten Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Marija Linnhoff
  2. 2. Yougov-Studie
    (0)
    Generation Y bucht Reiseleistungen zunehmend einzeln Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. fvw-Vertriebsklima-Index
    (0)
    Kein guter Jahresstart für Reisebüros Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar F.K. Jaschinski
  5. 5. Online-Marktplätze
    (0)
    Hotrec begrüßt EU-Beschluss für mehr Transparenz Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Michael Buller II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten