LTU verkauft Sitze mit mehr Beinfreiheit direkt

15.07.2004, 00:00 Uhr

LTU erschließt sich eine zusätzliche Erlösquelle auf Langstreckenflügen: Die „XL-Sitze“ mit mehr Beinfreiheit an den Türen der Airbus A-330 sind für 120 Euro Aufpreis vorab zu reservieren. Der neue Service, den LTU-Clubmitglieder für 100 Euro Aufpreis erhalten, umfasst zudem bevorzugten Check-in am LTU-First-Comfort-Schalter sowie prioritäre Gepäckbeförderung. Buchungen dafür sind nur direkt bei der Airline per Telefon 02 11-94 18-888 oder E-Mail service@ltu.de möglich.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten