LTU sichert sich Namensrecht für die Düsseldorfer Arena

22.09.2004, 00:00 Uhr

LTU International Airways ist seit heute der offizielle Namensgeber der Multifunktionsarena Düsseldorf, die nun für zunächst drei Jahre LTU Arena heißt. LTU-Logos an den Tribünen und Außenfassaden sowie gegebenenfalls am Dach sollen künftig die eindeutige Identifizierung der Event Location sicherstellen. "Dies ist ein klares und eindeutiges Bekenntnis zum Standort Düsseldorf mit unserem Heimatflughafen Düsseldorf International", sagt LTU-Geschäftsführer Jürgen Marbach. Kommendes Jahr feiert die Ferienfluggesellschaft ihr 50-jähriges Bestehen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten