LTU fliegt von Düsseldorf nach New York

26.07.2004, 00:00 Uhr

Die Düsseldorfer Fluggesellschaft LTU wird ab dem 2. Mai 2005 täglich nonstop von ihrem Heimatflughafen nach New York-Newark fliegen. Sie will damit ihre Marktposition absichern und dem Low-Cost-Angebot von ATA Airlines ab Köln/Bonn vorbauen. In einem werblichen Vorgriff auf den 50. Geburtstag der Fluggesellschaft im kommenden Jahr verkauft LTU bereits ab 1. August 999 Tickets für New-York-Flüge zu 99 Euro pro Strecke (plus Steuern und Gebühren). In Zukunft starten die Preise bei 199 Euro (inklusive Steuern und Gebühren). In der LTU First Comfort kostet ein Ticket ab 749 Euro.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten