Korean Air stockt den Flugplan auf

15.07.2004, 00:00 Uhr

Der Skyteam-Carrier Korean Air verbreitert das eigene Flugnetz. Ab dem Drehkreuz in Seoul-Incheon führen nun auch jeweils drei wöchentliche Flüge nach Schanghai und St. Petersburg sowie ab 28. Juli auch nach Penang (Malaysia). Für den Zeitraum 3. Dezember 2004 bis 28. Februar 2005 ergänzt zudem das neuseeländische Christchurch dreimal wöchentlich den Flugplan.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten