Korea

Touristen entdecken den Norden

03.08.2004, 00:00 Uhr

Nordkorea öffnet sich zaghaft dem Tourismus: Südkoreanische Veranstalter bieten täglich geführte Touren durch das Geumgangsan-Gebirge in Nordkorea. Hyundai-Asan bietet den Tagestrip für umgerechnet 70 Euro pro Person. Die Tour muss zehn Tage im Voraus über die englischsprachige Verkaufsabteilung des Anbieters unter der Telefonnummer 0082-2-3669-3000 gebucht werden. Hyundai-Asan bietet auch spezielle Winter-, Sport- oder Höhlentouren an. 2003 reisten fast eine halbe Million Südkoreaner in den Nachbarstaat. Touristische Anbieter haben wegen des wachsenden Besucheransturms ihre Übernachtungskapazitäten erweitert: Anfang Juli 2004 wurde das Geumgangsan Hotel mit insgesamt 166 Zimmern eröffnet. Darüber hinaus können Nordkorea-Touristen im Haeguemgang Hotel übernachten: Das „schwimmende“ Hotel verfügt über 160 Doppelzimmer und liegt am Pier des Goseong-Hafens in Nordkorea.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten