Kerosin-Zuschlag

Luxair zieht nach

09.09.2004, 00:00 Uhr

Weil die Lage auf dem Rohölmarkt weiterhin unsicher bleibt, sieht sich nun auch Luxair gezwungen, einen Aufschlag in Höhe von fünf Euro pro Flugsegment einzuführen. Dieser Preisaufschlag gilt für Linienflüge und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft, wird aber nicht rückwirkend erhoben. Für Fluggäste, die eine Pauschalreise mit Luxair Tours oder Happy Summer gebucht haben, fällt eine Gebühr von zwölf Euro pro Erwachsener und sechs Euro pro Kind zusätzlich zum Preis im Winterkatalog an.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten