Ikarus

Vater und Sohn in Geschäftsführung

20.07.2004, 00:00 Uhr

Nicolas Kitzki, Sohn des Firmengründers Horst Kitzki, ist neben diesem zum zweiten Geschäftsführer von Ikarus Tours ernannt worden. Nicolas Kitzki kümmerte sich bei dem Königsteiner Veranstalter zunächst als Produktmanager um die Zielregionen Nordische Länder und Osteuropa. Außerdem war er für den Internet-Auftritt von Ikarus zuständig. Die beiden vergangenen Jahre bereitete er sich auf die Übernahme der Geschäftsführung vor. Zum neuen Prokuristen neben Elke Spix, Leiterin der Finanzabteilung, wurde Ralf Huber, Assistent der Geschäftsführung, ernannt.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten