IFB

Neue Reisen zum 40. Geburtstag

26.07.2004, 00:00 Uhr

Anlässlich seines 40-jährigen Gründungsjubiläums bringt das Institut für Bildungsreisen (IFB) einen besonderen Katalog für die Reisesaison 2005 heraus. Ein Drittel der rund 100 Kunst- und Kulturreisen hat der traditionsreiche Paketveranstalter neu konzipiert. Zusätzlich bietet das IFB Reisen nach Rumänien („Treffen mit Dracula“ in Transsylvanien), nach Malta (Musik- und Kulturwoche 2005) und ins Baltikum („Das neue Gesicht Europas“) an. Klassische Zielgebiete wie Frankreich und Italien hat das IFB deutlich ausgebaut: Allein für Italien gibt es fünf neue Programme, darunter die Meraner Musikwochen. Den 104 Seiten starken Jubiläumskatalog stellt das IFB erstmals beim RDA-Workshop (2. bis 4. August) in Köln vor.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten