Hamburg setzt touristische Erfolgsserie fort

07.09.2004, 00:00 Uhr

Der Tourismus in Hamburg bleibt auf Erfolgskurs: Mit acht Prozent mehr Übernachtungen (nun 2,8 Mill.) und 9,3 Prozent mehr Ankünften (nun 1,5 Mill.) als im Vorjahreszeitraum wurde das erste Halbjahr 2004 abgeschlossen. Der Mai brachte mit 568.000 Übernachtungen das beste Monatsergebnis aller Zeiten für Hamburg. "Wir freuen uns besonders über den großen Zuwachs von 13,6 Prozent bei den Übernachtungen unser ausländischen Gäste", sagt Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer von Hamburg Tourismus (HHT). "Der internationale Reisemarkt hat sich erholt, und Hamburg ist durch unsere vielfältigen Marketing-Aktivitäten inzwischen auch international bekannter.“ Zudem profitiere die Hansestadt stark von den Low Cost Carriern, etwa aus der Schweiz und Österreich. Besonders in Asien sieht die HHT noch sehr viel Potenzial.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Deutsche Bahn
    (0)
    Mathias Hüske gibt Posten als DB-Digital-Chef ab Letzter Kommentar: 21.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  3. 3. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  5. 5. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten