Gulf Air investiert in Sitze der Vollzahler-Klassen

21.09.2004, 00:00 Uhr

Gulf Air stattet für zehn Millionen US-Dollar die First und Business Class ihrer Airbus-Jets des Typs A-330 mit neuartigen Skybed-Sitzen aus. Zwischen Februar und Juli 2005 sollen die Umbauten erfolgen, die auch eine Umkleidekabine umfassen.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten