Gründung von Touropa besiegelt

14.05.2004, 00:00 Uhr

Die TUI und Georg Eisenreich gründen rückwirkend zum 1. Mai 2004 den virtuellen Reiseveranstalter Touropa. Sitz des Unternehmens ist München. TUI wird 40 Prozent der Anteile halten, Eisenreich 60 Prozent. Die Buchungsfreigabe ist Anfang 2005 geplant. Touropa geht mit einem breit gefächerten Angebot in den Markt. Flexible Bausteinprodukte gehören genauso zum Angebot wie fertig geschnürte Pakete. Die Palette der Destinationen reicht von Städte- und Kurzreisezielen in ganz Europa über die Badeziele rund ums Mittelmeer bis hin zu Fernreisezielen. Touropa wird seine Reisen auuschließlich über das Internet zu tagesaktuellen Preisen anbieten. Reisebüros können aber ähnlich wie beim neuen TUI-Hotelportal Kunden via Internet einbuchen und mitverdienen. Weitere Einzelheiten zu Touropa lesen Sie in der heute erschienenen Ausgabe der FVW auf Seite 17.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten