Getthere gibt erstmals Buchungszahlen bekannt

02.09.2004, 00:00 Uhr

Der Online-Buchungstool-Anbieter Getthere hat als erster Anbieter Zahlen über gebuchte Geschäftsreisen in Europa veröffentlicht. Demnach haben europäische Getthere-Kunden im Juli 36.000 Geschäftsreisen übers System gebucht. Bislang hatte kein Anbieter konkrete absolute Buchungszahlen bekannt gegeben, sondern nur prozentuale Steigerungsraten. Deutschland-Manager Ludger Bals berichtet, dass im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der über das Selbstbuchungstool abgewickelten Buchungen im ersten Quartal um 104 Prozent gestiegen sind. Im zweiten Quartal waren es 138 Prozent .

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten