Garuda verabschiedet sich aus Europa

07.09.2004, 00:00 Uhr

Garuda Indonesia stellt zum 1. November 2004 auch ihre letzte Europa-Strecke ein: die Verbindung Amsterdam-Jakarta. Das Ende kommt schrittweise. Ab sofort starten die Garuda-Flüge nur noch dienstags, donnerstags und sonntags, ab 1. Oktober entfällt auch der Dienstagflug. Die Airline bucht Passagiere, die von den Streichungen betroffen sind, auf andere Tage oder andere Fluggesellschaften um. Wer nicht flexibel ist, erhält das Geld zurück. Aviareps bleibt Ansprechpartner für Reisebüros und Veranstalter, die etwa Informationen zu innerindonesischen Flügen benötigen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten