Galileo

Kein Problem bei Service-Gebühr

24.05.2004, 00:00 Uhr

Gute Nachrichten für Galileo-Kunden: Bei Kreditkartenzahlung kann der CRS-Anbieter die schon in einigen europäischen Ländern von der Iata eingeführte Travel Agency Service Fee (TASF) berücksichtigen. Spätestens ab 1. September kann die TASF in Deutschland angewendet werden – rechtzeitig zur Einführung der Nullprovision vieler Fluggesellschaften. Auch andere Zusatzleistungen können über TASF abgerechnet werden, so dass Kunden auch Mietwagen oder Reiseführer per Kreditkarte zahlen können.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten