Fraport-Konzern

Passagierzahlen steigen

15.06.2004, 00:00 Uhr

Der Flughafenbetreiber Fraport meldet starke Verkehrszahlen für Mai. An den sechs Airports des Konzerns erhöhte sich die Passagierzahl gegenüber dem Vorjahresmonat um 19,9 Prozent auf 6,8 Mill. Fluggäste. Den Hauptstandort Frankfurt nutzten davon allein 4,4 Mill. Fluggäste (plus 11,9 Prozent) - mit Zuwachsraten von bis zu 62,3 Prozent zu Zielen in Nordafrika, Nordamerika, im Nahen und Fernen Osten. Am von Fraport betriebenen internationalen Terminal am Flughafen Antalya checkten mit knapp 1,3 Mill. Passagieren 81,3 Prozent mehr ein als ein Jahr zuvor. Ebenfalls zweistellig legten die Fluggastzahlen in Hahn (plus 17,0 Prozent) und Lima (plus 10,1 Prozent) zu.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten