Fort Myers

Aufräumen in Rekordzeit

19.08.2004, 00:00 Uhr

Fortschritte in der Golfküstenregion Floridas um Fort Myers: Nur 100 Stunden, nachdem der Hurrikan Charley die Gegend heimgesucht hat, waren die Aufräumarbeiten so weit fortgeschritten, dass die Anwohner in ihre Häuser zurückkehren konnten und die Stromversorgung in weiten Teilen der Region wiederhergestellt ist. „Dafür haben wir nach früheren Stürmen drei Wochen gebraucht“, zeigt sich ein Touristiker aus der Region zufrieden. Urlaubern wird geraten, sich vor der Anreise durch einen Anruf über den aktuellen Zustand des von ihnen gebuchten Hotels zu informieren.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten