Flughafen Stuttgart wächst zweistellig

06.07.2004, 00:00 Uhr

Der Flughafen Stuttgart legt ein positives Halbjahresergebnis 2004 vor: Die Anzahl der Fluggäste stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenso an wie die Zahl der Starts und Landungen. Bis Juni 2004 nutzten insgesamt vier Millionen Gäste den schwäbischen Flughafen – ein Plus von 21,4 Prozent. Die Zahl der Starts und Landungen stieg um 10,6 Prozent auf 73.000. Begründen lassen sich die wachsenden Zahlen in erster Linie mit dem Einstieg der beiden Low Cost Carrier Germanwings und Hapag-Lloyd Express (HLX) im Herbst 2003.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten