Flughafen Stuttgart

Drei Prozent mehr Flüge im Winter

21.09.2004, 00:00 Uhr

Am Flughafen Stuttgart starten und landen während der kommenden Winterflugperiode voraussichtlich drei Prozent mehr Flugzeuge. Insgesamt 48 Airlines planen Verbindungen zu 92 Zielen in 30 Ländern – vier Destinationen mehr als bislang. Nach längerer Pause soll es sechsmal wöchentlich auch wieder einen Nonstop-Dienst der SAS zwischen Stuttgart und Stockholm geben. Die meisten Flüge starten im Winter nach Berlin (123 wöchentlich), Hamburg (105), Paris (62) und Wien (50).

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Deutsche Bahn
    (0)
    Mathias Hüske gibt Posten als DB-Digital-Chef ab Letzter Kommentar: 21.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  3. 3. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  5. 5. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten