Flughafen Stuttgart

Drei Prozent mehr Flüge im Winter

21.09.2004, 00:00 Uhr

Am Flughafen Stuttgart starten und landen während der kommenden Winterflugperiode voraussichtlich drei Prozent mehr Flugzeuge. Insgesamt 48 Airlines planen Verbindungen zu 92 Zielen in 30 Ländern – vier Destinationen mehr als bislang. Nach längerer Pause soll es sechsmal wöchentlich auch wieder einen Nonstop-Dienst der SAS zwischen Stuttgart und Stockholm geben. Die meisten Flüge starten im Winter nach Berlin (123 wöchentlich), Hamburg (105), Paris (62) und Wien (50).

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  3. 3. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  4. 4. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
  5. 5. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten