Flughafen Düsseldorf profitiert von Urlauberansturm

05.08.2004, 00:00 Uhr

Der Düsseldorfer Flughafen rechnet mit einem Passagierplus von einer Million Menschen für das Gesamtjahr. „Die Entwicklung der ersten Ferienwochen zeigt deutlich, dass die Stagnation im Touristikgeschäft beendet ist“, sagt Flughafenchef Rainer Schwarz. Von Januar bis Juli erhöhte sich in Düsseldorf die Zahl der Fernfluggäste um 31,4 Prozent – insgesamt nutzten gut 8,4 Mill. Passagiere und damit acht Prozent mehr den Airport. Allein im Kalendermonat Juli boomten insbesondere Gexx (plus 146,7 Prozent Fluggäste), Air Berlin (plus 89,7), Hapag-Lloyd Flug (plus 28,9) und Alitalia (plus 25,2).

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Deutsche Bahn
    (0)
    Mathias Hüske gibt Posten als DB-Digital-Chef ab Letzter Kommentar: 21.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  3. 3. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  5. 5. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten