Flughafen Düsseldorf profitiert von Urlauberansturm

05.08.2004, 00:00 Uhr

Der Düsseldorfer Flughafen rechnet mit einem Passagierplus von einer Million Menschen für das Gesamtjahr. „Die Entwicklung der ersten Ferienwochen zeigt deutlich, dass die Stagnation im Touristikgeschäft beendet ist“, sagt Flughafenchef Rainer Schwarz. Von Januar bis Juli erhöhte sich in Düsseldorf die Zahl der Fernfluggäste um 31,4 Prozent – insgesamt nutzten gut 8,4 Mill. Passagiere und damit acht Prozent mehr den Airport. Allein im Kalendermonat Juli boomten insbesondere Gexx (plus 146,7 Prozent Fluggäste), Air Berlin (plus 89,7), Hapag-Lloyd Flug (plus 28,9) und Alitalia (plus 25,2).

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten