Florida

St. Pete will Runway verlängern

07.06.2004, 00:00 Uhr

Der St. Petersburg-Clearwater International Airport an der Golfküste von Florida erhält eine längere Runway. Die Verlängerung der Start- und Landebahn von 2600 auf 3000 Meter soll 2005 beginnen und knapp zwei Jahre dauern. Damit könnte den Flughafen auch Langstreckenflugzeuge aus den wichtigsten europäischen Quellmärkten Großbritannien (545.000 Gäste) und Deutschland (190.000) direkt anfliegen. Der Airport fertigte vergangenes Jahr rund eine Million Fluggäste ab.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten