FDP

KMK soll Sommerferienperiode verlängern

12.05.2004, 00:00 Uhr

Auch die FDP wird nun in Sachen Sommerferien aktiv: Die FDP fordert die Kultusministerkonferenz (KMK) in einem Antrag auf, die Regelung so zu entzerren, dass sich ein Gesamtferienzeitraum von 90 Tagen ergibt. Die KMK hatte im Mai 1999 einen Gesamtferienzeitraum von durchschnittlich 75 Tagen für 2003 bis 2008 festgelegt. Dies habe hohe Umsatzeinbußen für die Tourismusbranche, erhöhte Reisekosten für die Urlauber sowie extreme Verkehrsverhältnisse zur Folge gehabt, so die Liberalen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  3. 3. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  4. 4. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  5. 5. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten