Fährverband VFF ergänzt Internet-Angebot

09.08.2004, 00:00 Uhr

Der Fährverband VFF will künftig im Internet mehr Informationen anbieten. Drei neue Kategorien soll es geben: „Reisebüro-Info“ bringt Neues aus und für die Branche inklusive der Expedienten-Angebote. Die Rubrik „Touristik“ fasst Angebote der Fährreedereien zu Kurz-, Rund- und PKW-Reisen zusammen. „Links“ führt auf direktem Weg zu den Angeboten der außerordentlichen VFF-Mitglieder. Die Seadays 2005, der Fährworkshop für Reisebüro-Mitarbeiter, führen vom 22. bis 25. April ab Rostock nach Estland, Finnland und Schweden.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten