Explorer promotet Stopover in Sri Lanka

03.06.2004, 00:00 Uhr

Explorer Fernreisen präsentiert auf acht Seiten das aktuelle Stopover-Programm von Sri Lankan für Stadt- und Strandhotels. Auch Ayurveda findet in der neuen Broschüre seinen Platz. Alle Hotels gehören der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie an. Eine Übernachtung kostet zum Beispiel im Grand Oriental Hotel in Colombo 35 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück. Das Angebot ist ausschließlich in Verbindung mit Sri-Lankan- Flügen nach und via Colombo buchbar.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  4. 4. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten