Eurocypria mit Zusatzflügen im Herbst

18.08.2004, 00:00 Uhr

Der zypriotische Ferienflieger Eurocypria legt kurzfristig zwei neue wöchentliche Umläufe zwischen Deutschland und Zypen auf. Zusätzlich verkehrt der Carrier vom 10. September bis 31. Oktober ab München nach Paphos und vom 5. bis 26. Oktober ab Düsseldorf nach Larnaca. Die Eurocypria-Mutter Cyprus Airways stockt zur Winterflugperiode ihre Deutschland-Kapazität um neun Prozent auf.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten