Eifeltourismus diskutiert Masterplan

24.05.2004, 00:00 Uhr

"Eifeltourismus - Zukunft mit Perspektiven" lautet das Thema der Eifel-Konferenz, die am 18. Juni in Mechernich stattfindet. Auf dem Programm stehen der touristische Masterplan Erlebnisregion Nationalpark und der Aufbau einer Regionalmarke. Werner Klöckner, Aufsichtsratschef von Eifel Tourismus, spricht über zeitgemäßes Destinationsmanagement. Weitere Referenten sind die Wirtschaftsminister Harald Schartau (Nordrhein-Westfalen) und Arthur Bauckhage (Rheinland-Pfalz) sowie die Landestourismuschefs Robert Datzer (NRW) und Achim Schloemer.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Falk Wehner
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten