DZT startet zweite E-Learning-Runde

24.09.2004, 00:00 Uhr

Ab heute bietet die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) Reisebüro-Mitarbeitern die kostenlose Online-Schulung „Expedition Deutschland – das Seminar für Entdecker“ an. Sie ist sowohl für Neueinsteiger als auch für die 2500 Teilnehmer der ersten E-Learning-Runde geeignet, die von November 2003 bis Februar 2004 stattfand. Ziel des Programms ist es, die Beratungsqualität am Counter zu verbessern und den Verkauf von Deutschland-Reisen anzukurbeln. Eine virtuelle Reiseleiterin, die Kuh Molly, nimmt Expedienten mit auf eine informative Reise durch die Regionen zwischen Nordsee und Alpen. Schwerpunkte sind die DZT-Produktlinien Erholungs- und Familienurlaub sowie Kultur- und Städtereisen. Prüfungsfragen dienen den Teilnehmern jeweils am Ende der drei thematischen Module als Erfolgskontrolle.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 15.11.2018 von Werner Lukaszewicz
  2. 2. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  3. 3. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  4. 4. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  5. 5. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten