DFDS Seaways verlangt Treibstoffzuschlag

17.06.2004, 00:00 Uhr

Die Fährreederei DFDS Seaways reagiert auf die hohen Ölpreise mit einem Treibstoffzuschlag. Je Erwachsenen sind nun drei Euro und je Kind 1,50 Euro fällig. Die Maßnahme soll entfallen, sobald sich die Rohstoffpreise wieder normalisieren. DFDS Seaways bedient unter anderem die Route Cuxhaven-Harwich.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Diskussion um Rückvergütung
    (0)
    QTA fordert Veranstalter-Unterstützung bei Rabatten Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Marija Linnhoff
  2. 2. Yougov-Studie
    (0)
    Generation Y bucht Reiseleistungen zunehmend einzeln Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  3. 3. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. fvw-Vertriebsklima-Index
    (0)
    Kein guter Jahresstart für Reisebüros Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Dietmar F.K. Jaschinski
  5. 5. Online-Marktplätze
    (0)
    Hotrec begrüßt EU-Beschluss für mehr Transparenz Letzter Kommentar: 23.01.2019 von Michael Buller II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten