Deutsche Bahn

Neue Aufseher für Mehdorn

05.07.2005, 00:00 Uhr

Der neu formierte Aufsichtsrat der Deutschen Bahn hat heute getagt. Wie erwartet wurde der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und jetzige RAG-Chef Werner Müller zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Müller tritt die Nachfolge von TUI-Chef Michael Frenzel an, der das 20-köpfige Gremium verlassen hat. Neu dabei sind auf Arbeitgeberseite zudem Jürgen Großmann, geschäftsführender Gesellschafter der Georgsmarienhütte Holding, und Jürgen Krumnow, Mitglied des Beraterkreises der Deutschen Bank. Seinem neuen Aufsichtrat erläuterte DB-Vorstandschef Hartmut Mehdorn, dass der Konzernumsatz bereits Ende Mai die Zehn-Milliarden-Euro-Schwelle überschritten habe. Damit habe der Umsatz - ebenso wie das Betriebsergebnis - deutlich über Vorjahr gelegen. „Dass wir in den traditionell eher schwachen Monaten am Jahresanfang bereits schwarze Zahlen vorweisen können, zeigt die Stabilität unserer wirtschaftlichen Entwicklung“, sagte Mehdorn. Neben dem Umsatzanstieg trugen insbesondere die Sparbemühungen zur Ergebnisverbesserung bei. Mehdorn informierte den Aufsichtsrat zudem über ein neues Joint Venture, die DB Bahn-Park. Das Tochterunternehmen soll sich mit Planung, Entwicklung, Betrieb, Verwaltung sowie Errichtung von Parkhäusern an zunächst 460 Bahnhöfen befassen. „Ziel ist es, dass Autofahrer künftig ihren Parkplatz am Bahnhof gleich bei der Reisebuchung mitreservieren können“, sagte Mehdorn. Die neue, dreigliedrige Konzernstruktur der Bahn findet nun auch ihren Niederschlag im Markenauftritt. Neben dem bekannten Bahn-Logo, dem durchgängigen Erkennungszeichen aller Konzernfirmen, treten die internationalen Ordnungsbegriffe Mobility, Networks und Logistics. Die Divisionen Stinnes, Schenker und Railion erhalten somit den Untertitel DB Logistics. Lutz Schmidt

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  3. 3. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  4. 4. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
  5. 5. Verspätungsmisere
    (0)
    Eurowings startet Maßnahmen gegen Flug-Chaos Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten