Delta Air Lines will in Salt Lake City wachsen

22.09.2004, 00:00 Uhr

Delta Air Lines stärkt das Drehkreuz in Salt Lake City um 54 Flüge täglich. Per Ende Januar kommen als neue Destinationen in den USA hinzu: Austin, Burbank, El Paso, Fayettvielle, Fort Lauderdale, Lewiston, Little Rock, New Orleans, San Antonio, Tampa und Wichita. Außerdem plant Delta ab dem 5. Februar die Aufnahme einer saisonalen Verbindung zwischen Salt Lake City und Cabo San Lucas in Mexiko.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten