Delta Air Lines bindet Alaska Airlines an sich

20.09.2004, 00:00 Uhr

Das US-Skyteam-Mitglied Delta Air Lines geht eine weitere enge Partnerschaft ein: Mit dem neuntgrößten US-Carrier Alaska Airlines und dessen Regionaltochter Horizon Air kooperiert Delta vorbehaltlich einer Regierungsgenehmigung. Die Zusammenarbeit umfasst das Code Sharing, wodurch Delta 42 neue Destinationen unter eigener Flugnummer verkauft, die Vielflieger-Programme und die Lounge-Nutzung.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Air Conso
    (0)
    Schmetterling entwickelt eigenen Flug-Consolidator Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Arnold Heggemann
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
  3. 3. Führungswechsel
    (0)
    Daldrup verlässt Alltours früher Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Marija Linnhoff
  4. 4. Urteil zu Flugverspätung
    (0)
    Reifenpanne kein außergewöhnlicher Umstand Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Rainer Jansen
  5. 5. Verspätungsmisere
    (0)
    Eurowings startet Maßnahmen gegen Flug-Chaos Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten