DBA startet neue Inlandsflüge ab München

13.09.2004, 00:00 Uhr

Die DBA, die nun 15 Jets betreibt, will bis zum Jahresende rund 50 neue Mitarbeiter einstellen, darunter 40 Flugbegleiter. Mit den beiden neuen Routen ab München nach Dresden und Hannover finden 95 Prozent der Flüge im Inland statt. Bis zum 30. November 2004 gewährt der unabhängige Carrier einen Nachlass von zehn Prozent auf im Internet gebuchte Tickets für die beiden neuen Routen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Andreas Schulte
  3. 3. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Dynamische Reiseproduktion
    (0)
    Condor bringt neuen Gepäcktarif für Veranstalter Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten