CWT

Wechsel an der Spitze

10.05.2004, 00:00 Uhr

Einer der profiliertesten Manager der internationalen Geschäftsreisebranche tritt in den Ruhestand: Der 64-jährige Hervé Gourio gibt seinen Posten als weltweiter Präsident und CEO von Carlson Wagonlit Travel (CWT) zum 1. Juli 2004 ab. Dann übernimmt Hubert Joly die weltweite Leitung des gemeinsam vom Hotelkonzern Accor und der amerikanischen Carlson Companies geführten Geschäftsreisekette. Der 45-jährige Franzose Joly arbeitete bislang bei Vivendi Universal und zuvor bei EDS und McKinsey & Company. Gourio war über 20 Jahre bei CWT in verschiedenen Positionen und Ländern tätig, zuletzt seit fast vier Jahren als globaler Unternehmenslenker.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten