Büsum

Wellenbad wird zum Piratenmeer

10.06.2004, 00:00 Uhr

Pirat für einen Tag - diesen Jugendtraum kann man sich ab 19. Juni in Büsum verwirklichen: Dort wird das Piratenmeer, ein neuartiges Wellenbad mit Taka-Tuka-Strand, „Sieben Meere“-Erlebnisbecken, Geysir, Wasserspeier und Wasserpyramide eröffnet. Auf der 110 Meter langen Long-John-Silver-Wasserrutsche geht es mit 36 Stundenkilometern hinunter zum Wrack der "Bunten Kuh". Der Eintrittspreis liegt zwischen 3,00 Euro für Kinder und 8,50 Euro für Erwachsene ohne Gästekarte.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  2. 2. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten