British Columbia macht sich fit für die Wintersaison

07.10.2004, 00:00 Uhr

British Columbia meldet zahlreiche Investitionen in die winterliche Infrastruktur. So investiert Whistler 14,2 Mill. Kanadische Dollar in den Ausbau und die Verbesserung der „On Mountain“-Produkte - allein das Angebot auf Whistler Mountain wächst um 30 Prozent. Sun Peaks Resort hat für den Tube Park einen Lift gebaut. Nichtskifahrern steht neben einer Schlittschuhbahn nun auch ein Eishockeyring unter freiem Himmel zur Verfügung, Schuh- und Hockeyschlägerverleih inklusive. Big White Ski Resort errichtet den Telus Terrain Park für Snowboarder und Freistilfahrer - unter anderem mit einer 137 Meter langer Super Pipe mit Fünfmeterwänden. In Silver Star werden Terrain Park und Rail Garden erweitert, und das Gebiet Vance Creek erhält ein Rennzentrum sowie Ski- und Boarder-Cross-Gelände. Kicking Horse schließlich plant für Dezember 2004 die Eröffnung der Glacier Lodge, eines 55 Einheiten umfassenden Boutique-Hotels.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten